«Glück ist, seine Freude in
der Freude des anderen zu finden.»

Georges Bernanos

Gründung

Anfang 2016 gründeten die heutigen Vorstandsmitglieder, Thomas Fedier (Eigentümer VT Wealth Management AG und Polospieler), Cédric Schweri (Unternehmer und Polo Spieler) und Boris Etter (Rechtsanwalt und Verleger) den gemeinnützigen Verein „Polo mit Herz (für Kinder mit Krebs)“ mit Sitz in Zürich.

Ein Engagement mit viel Herz

Die Diagnose Krebs bei Kindern und Jugendlichen ist ein schmerzlicher Schicksalsschlag für die Betroffenen und ihre Angehörigen. Sie verändert das Leben schlagartig und bringt nebst der gesundheitlichen auch eine enorme psychische Belastung mit sich.

Um in dieser schwierigen Zeit für Abwechslung und ein Lächeln in den Gesichtern zu sorgen, wurde im Mai 2015 das Charity-Projekt "Polo mit Herz" ins Leben gerufen. Ziel und Zweck des gemeinnützigen Vereins ist die ideelle sowie finanzielle Förderung und Unterstützung hilfsbedürftiger, krebskranker Kinder und Jugendlicher und ihrer Eltern.

Individuelle Hilfe dank Ihrer Unterstützung

"Polo mit Herz" schliesst Lücken, wo Krebsorganisationen nicht aktiv sein können. Das kann zum Beispiel die finanzielle Unterstützung von Familien sein, die eine letzte Reise mit ihrem Kind unternehmen möchten. Auch können Kinder, die durch die Chemotherapie verschiedene Risiken eingehen müssen, bei vorzeitigen Behandlungen unterstützt werden, um die Risiken zu minimieren. Die Eltern, die den grössten Wunsch ihres kranken Kindes verwirklichen wollen oder einfach noch die letzten Stunden bei ihrem Kind sein möchten, finanziell aber stark limitiert sind, können von "Polo mit Herz" ebenso unterstützt werden. 

Die dafür benötigten finanziellen Mittel werden vor allem mit Spenden- und Sammelaktionen an gesellschaftlichen Anlässen wie aber auch dank Vereinsmitglieder erwirtschaftet.

Mit Ihrer Unterstützung geben Sie krebskranken Kindern und Jugendlichen eine Chance, ihre Krankheit für ein paar Augenblicke zu vergessen. Sie werden es Ihnen mit glänzenden Augen und einem Lächeln danken!

-->